Der VHC Vitamin-D  ermöglicht Therapeuten und Beratern die sofortige individuelle Vitamin-D-Beratung vor Ort.

Von der Evolution wurde Vitamin-D auserkoren, um den Wechsel der Körperfunktionen zwischen Winterschlaf und Sommeraktivität zentral zu steuern. Daher ist unsere Vitamin-D Eigenproduktion an die tägliche Sonneneinstrahlung und damit den Wechsel der Jahreszeiten gekoppelt.. Heute passt dieses zentrale Steuerungssystem zur Regulierung der Aktivität nicht zur Lebenssituation vieler Menschen und bei mindestens 50% der Europäer ist die Konzentration deutlich zu niedrig.

Ein Vitamin-D-Mangel, das ist ein Wert von weniger als 30 ng / ml, hat schwerwiegende Folgen für den Stoffwechsel, denn fast jede Zelle im menschlichen Körper hat Rezeptoren für Vitamin D. All diese Zellen brauchen Vitamin D, um ihre Aktivität zu regulieren. Wird die Vitamin-D-Konzentration im Blut gesenkt, werden wichtige Körperfunktionen allmählich deaktiviert.

Die negativen Effekte des Vitamin-D-Mangels auf die Gesundheit sind weitreichend:

  • Muskelkraft und Steifheit, Ausdauer, Knochendichte und Knochenfrakturen, Osteoporose, Zahngesundheit, Krebsprävention, Autoimmunerkrankungen, rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Insulinresistenz Diabetes, Präeklampsie, HIV, Infektionskrankheit, Antriebsschwäche, Winter Müdigkeit, Depression, Geistesstörungen, Alzheimer, Autismus, Haarausfall, graue Haare, ... und wächst.

Ein optimiertes Vitamin-D-Niveau kann chronischen Krankheiten vorbeugen und deren Verlauf positiv beeinflussen. Ein gutes Vitamin-D-Niveau erhöht zusätzlich die Leistungsfähigkeit, die Widerstandskraft, die Stresstoleranz und die allgemeine Lebensqualität. Experten betonen daher die Wichtigkeit für jeden Einzelnen, regelmäßig seinen Vitamin-D-Status zu überprüfen und bei einer Unterversorgung entgegenzuwirken, um eine gesunde Blutkonzentration von mindestens 30 ng / ml Vitamin-D zu erreichen .

In letzter Zeit wurde die Beratung zu Vitamin D durch den Arzt, Apotheker, Ernährungsberater oder Therapeuten viel einfacher. Das neue Gesundheits-Monitoringplattform Vitality Health Check und der VHC Vitamin-D Test machen dies möglich. Nur ein kleine Menge Blut aus der Fingerbeere ist erforderlich, um den Vitamin-D-Spiegel überall und schnell zu itesten. Bereits nach 15 Minuten liegt ein quantitatives Ergebnis vor, wie zuvor aus dem Labor mit einigen Tagen Verzögerung. Der VHC Vitamin-D ermöglicht dem Therapeuten oder Berater die individuelle Vitamin-D-Lücke zu bestimmen und ihren Klienten bei Bedarf eine geeignete Supplementierung zu empfehlen. Eine kleine Revolution in Bezug auf qualifizierte, kundenfreundliche Gesundheitsberatung.